Die staatliche Wärmepumpen-Förderung von bis zu 4.500 Euro.

Energiesparende und umweltfreundliche Heizsysteme wie Wärmepumpen werden durch das neue Klimaschutzpaket der Bundesregierung jetzt noch attraktiver.
Kein Wunder, sind sie doch laut Bundesverband Wärmepumpe e. V. wesentlich effizienter als Ölheizungen.

Ihr doppeltes Plus: Einerseits sind je nach Modell jährlich bis zu 50 % Heizenergiekostenersparnis möglich.
Andererseits sind gleich mehrere Tausend Euro Fördergelder für Sie drin. So liegt bei Neubauten die mögliche Förderung bei 2.000 Euro und im Bestand sogar bei 3.000 Euro. Darüber hinaus ist bei effizienten Wärmepumpen eine zusätzliche Bonusförderung von bis zu 1.500 Euro möglich.

Lassen Sie sich von uns im Detail beraten. Gerne informieren wir Sie über Fördermöglichkeiten, Funktionsweise und Vorteile dieser innovativen Technologie, die kostenlose Energie aus Wasser, Erde oder Luft gewinnt und sie zum Heizen und für die Warmwasserversorgung nutzt.

Fordern Sie uns! Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.